Erkenntnisse aus dem digitalen Aufsichtsbriefing der BaFin 2024 | 10.07.24

Erkenntnisse aus dem digitalen Aufsichtsbriefing der BaFin 2024 | 10.07.24

Am 14. Mai haben die BaFin und Bundesbank zu einem gemeinsamen digitalen Aufsichtsbriefing „ESG im Fokus“ eingeladen. Dabei wurden die Fokusthemen der Aufsicht in den Jahren 2024-2026 von den Kollegen Stefan Nießner (Deutsche Bundesbank), Thomas Dietz (Deutsche Bundesbank) und Christian Elbers (BaFin) vorgestellt sowie vorab eingereichte Fragen aus dem Publikum beantwortet. Dabei wurden die folgenden Kernbotschaften vermittelt.

Regulierungen für den Kryptomarkt: MiCAR und BCBS DIS55 | 04.07.24

Regulierungen für den Kryptomarkt: MiCAR und BCBS DIS55 | 04.07.24

Die Kryptomärkte sind bei Anlegern längst ein Thema und umfassen mittlerweile Millardenbeträge. Sie versprechen Stabilität und können Rund um die Uhr gehandelt werden. Auch die dahinterstehende Blockchain-Technologie ist längst angekommen und wird in Pilotprojekten im Rahmen des DLT (Distributed ledger technology) Pilot Regimes für die Abwicklung von Finanzinstrumenten genutzt.

Einsatzmöglichkeiten von RPA im Finanzsektor | 17.06.24

Einsatzmöglichkeiten von RPA im Finanzsektor | 17.06.24

Dieser Artikel liefert einen Überblick über die aktuelle Entwicklung und mögliche Anwendungsszenarien von Robotic Process Automation (RPA) im Bankensektor, wobei der Fokus insbesondere auf den stark regulierten Bereichen Meldewesen, Compliance, Risikomanagement und Controlling liegt.

IT-Security Regulatory Update | Juni 2024 | 09.07.2024

IT-Security Regulatory Update | Mai 2024 | 07.06.2024

Vom 07. – 08. Mai 2024 fand der 20. IT-Sicherheitskongress statt
Dabei wurden unter anderem folgende wichtige Punkte besprochen: Governance und Sercurity bei der End-To-End Automatisierung in der Cloud und die Sensibilisierung von Mitarbeitern zu KI-gestützten Cyber Angriffen

Graphdatenbanken – Definition, Überblick & Kontext | 31.05.24

Graphdatenbanken – Definition, Überblick & Kontext | 31.05.24

Graphdatenbanken haben ihren Ursprung in den 1960er Jahren, als erste theoretische Modelle der Graphentheorie entwickelt wurden. Erst in den letzten Jahrzehnten, mit dem Aufkommen großer Datenmengen und der Notwendigkeit komplexer Datenanalysen, fanden sie jedoch breite Anwendung und wurden zu einem wichtigen Werkzeug in der Datenbanktechnologie [1][2][4].

Revolution in der Programmierung: GitHub Copilot | 28.05.24

Revolution in der Programmierung: GitHub Copilot | 28.05.24

Seit der Einführung von ChatGPT3 im November 2022 hat generative KI im Mainstream Einzug gehalten. Künstliche Intelligenz zeichnet sich in Umgebungen aus, in denen Muster und Regelmäßigkeiten vorherrschen, was sie für den Bereich der Programmierung besonders geeignet macht. Diese Eignung ergibt sich aus der Kernkompetenz der KI, Muster zu erkennen und daraus zu lernen.