Neu: Automatisches Testportfolio-Management mit ADWEKO act

Die zeitintensive Identifikation und Anlage von Testdaten hat ein Ende. Mit dem neuen Modul „Testportfolio-Management“ wird der gesamte Prozess der Testvorbereitung automatisiert, egal ob Einzelsatz- oder Massendatentest, ob stichtagsbezogene Daten oder vollständige Geschäftshistorie.

Systemvoraussetzungen: Das Add-on ist kompatibel mit folgenden SAP Systemen aus dem analytischen Finance Umfeld: SAP Bank Analyzer (ab Release 8.0), SAP Finance & Risk Data Platform, SAP Financial Product Subledger oder SAP Insurance Analyzer. Oder Nutzer der Module: SAP sAFI, SAP AFI, SAP CRA, SAP IRR/RRA, SAP PA

Für wen geeignet? Organisationen, die viel Zeit für die Pflege des Testportfolios verwenden und/oder Organisationen, die flexibel und schnell Testdaten benötigen.

Was kann es? Mit diesem Modul automatisieren Sie neben der SAP Testdatenanlage auch die SAP Testportfolio-Verwaltung – sowohl die Anlage als auch die regelmäßige Prüfung bzw. Aktualisierung. Das Ergebnis ist eine automatisierte Testdatenvorbereitung für regelmäßige Regressionstests der o.g. SAP Lösungen.

Wie macht es das? Der Benutzer hinterlegt einmalig einen Kriterienkatalog für die relevanten Testgeschäfte, das Add-on durchsucht das Referenzsystem automatisch nach diesen Geschäften und speichert diese ab oder aktualisiert das Portfolio per Mausklick. Eine manuelle Selektion oder Anlage der Geschäfte ist damit nicht mehr nötig, denn bei der Testdatenanlage kann aus den bestehenden Testportfolios gewählt werden. Die darin enthaltenen Geschäfte werden anonymisiert und mit allen Abhängigkeiten auf dem Testsystem angelegt.

Die Funktionalität ist ab sofort mit dem neuesten ADWEKO act Support Package 07 verfügbar.

Gerne stellen wir Ihnen die Funktionalität in einem persönlichen Webinar im Detail vor. Schicken Sie Ihre Anfrage an unser Produktmanagement: mareike.fellhauer@adweko.com.