Steuerung und Qualitätssicherung der Datenversorgung eines HANA Data Warehouse

Mit dem ADWEKO data warehouse manager for SAP HANA erhalten Sie eine vollumfassende Lösung, welche die Datenversorgung eines HANA Data Warehouses steuert, qualitätssichert und bei Bedarf erforderliche Anpassungsmöglichkeiten bietet.

Im Gegensatz zum klassischen Data Warehouse, bei dem zunächst noch eine Beladung der Datamarts erfolgte, gibt es im HANA Data Warehouse keine internen Verarbeitungsprozesse mehr, in denen ermittelt werden könnte, zu welchem Zeitpunkt die Daten für einen bestimmten Abnehmer vollständig bereitstehen und ob sie allen Datenqualitätsanforderungen entsprechen. Im HANA Data Warehouse muss die Vollständigkeit und Richtigkeit daher mit anderen Methoden und an anderer Stelle bestimmt werden.

Unsere Lösung ADWEKO data warehouse manager for SAP HANA lässt hierzu die Beladungsprotokollierung zentral durch die Datenintegrationsschicht durchführen. Den eigentlichen Beladungsprozeduren vorgelagerte Methoden nehmen die Daten in Empfang und protokollieren den Beladungsstatus. Dieser zentrale Ansatz hat erhebliche Vorteile in Bezug auf Wartbarkeit und Erweiterbarkeit.

 

Modularer Aufbau

Der ADWEKO data warehouse manager for SAP HANA ist modular aufgebaut. Die Komponente Beladungsmonitoring zielt darauf ab, den Status aller Datenbeladungen zu ermitteln und den Abnehmern zur Verfügung zu stellen. Um das zu erreichen, wird eine Datenintegrationsschicht für das HANA Data Warehouse generiert, deren Schnittstellen für die ETL-Werkzeuge sich kaum von den Schnittstellen der vorhandenen Beladungsmechanismen unterscheiden – es kommen lediglich Funktionen für die Beladungssteuerung hinzu. Während der Datenanlieferung werden alle Beladungen protokolliert und die entsprechende Auswertung im HANA Data Warehouse in Form eines virtuellen Datamarts zur Verfügung gestellt. Auf Basis dieser Informationen können die Fachanwender über den Status der für sie relevanten Daten informiert werden.

Unsere Lösung nutzt grundsätzlich das Datenmodell des HANA Data Warehouses, um alle HANA-Artefakte zu generieren, die sich auf die kundenindividuellen Ausprägungen des Datenmodells im Data Warehouse beziehen. Das spart nicht nur Implementierungsaufwände, sondern sorgt auch dafür, dass sich spätere Erweiterung des Datenmodells und der Tabellen im HANA Data Warehouse direkt in allen Komponenten der Plattform widerspiegeln. Das ist ein zentraler Baustein für einen langfristig erfolgreichen und effizienten Betrieb des HANA Data Warehouses.

Diese Integration mit dem Datenmodell macht sich unsere Lösung auch bei der Komponente Beladungssteuerung zu Nutze, die auf Basis der Abhängigkeiten im Datenmodell selbständig steuert, in welcher Reihenfolge die einzelnen Tabellen des HANA Data Warehouses beladen werden müssen, um vorübergehende Inkonsistenzen in den Daten zu vermeiden.

Weitere Komponenten Datenqualitätsmonitoring und Datenqualitätsmanagement im Aufbau

Der ADWEKO data warehouse manager for SAP HANA wird von ADWEKO sukzessive mit aufeinander aufbauenden Komponenten erweitert. Neben den bereits erwähnten Funktionalitäten Beladungsmonitoring bzw. Beladungssteuerung sind weitere Komponenten, wie das Datenqualitätsmonitoring und Datenqualitätsmanagement in der Entwicklungsphase. Die Komponente Datenqualitätsmonitoring wird es ermöglichen, Qualitätskriterien aus dem Datenmodell abzuleiten und kundenindividuelle Regeln zu hinterlegen, gegen die die Daten in der Integrationsschicht geprüft werden. Mit der Komponente Datenqualitätsmanagement wird es möglich sein, über fachliche Freigabeprozesse Bereinigungen von erkannten Datenqualitätsmängeln durchzuführen.

Der ADWEKO data warehouse manager for SAP HANA ist eine vollumfassende Lösung, welche die Datenversorgung eines HANA Data Warehouses steuert, qualitätssichert und bei Bedarf erforderliche Anpassungsmöglichkeiten (manuell oder automatisiert) bietet. Sie ist eine sinnvolle und notwendige Ergänzung zum Einsatz einer modernen Datenplattform auf SAP HANA Technologie und ermöglicht einen komfortablen und langfristig effizienten Betrieb.

Ihr Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über unsere Lösung und die Einsatzmöglichkeiten:

Waldemar Fix
Geschäftsführer und Leiter Software Solutions

> waldemar.fix(at)adweko.com

Weitere Informationen über den ADWEKO data warehouse manager for SAP HANA finden Sie hier.