SAP S/4HANA Finance

SAP S/4HANA ist die revolutionäre Neuentwicklung von SAPs erfolgreicher ERP-Software R/3 und umfasst in vollem Umfang eine Enterprise Management Plattform mit zahlreichen Modulen für die Unternehmensfunktionen. Als zentrales Modul für die Finanzfunktion ermöglicht SAP S/4HANA Finance dem CFO die schnelle, flexible und vorausschauende Steuerung der Finanzabteilung im Sinne der Digital Economy.

Als SAP-Partner und Experte der Financial-Services-Industrie berät und unterstützt ADWEKO Sie bei der erfolgreichen Konzeption, Entwicklung und Einführung von SAP S/4HANA Finance und ermöglicht einen effizienten Einsatz der innovativen Best-in-Class-Lösung der SAP.

  • Analyse & Design

    Analyse der Finance-Umgebung und Design eines S/4HANA Finance-Konzeptes

  • Einführung

    Implementierung der zentralen Finanzplattform S/4HANA Finance

  • Integration

    Integration des zentralen Nebenbuchs FPSL in S/4HANA Finance

Einführung SAP S/4HANA Finance

SAP S/4HANA Finance nutzt die moderne In-Memory-Datenbanktechnologie SAP HANA und stellt dadurch eine schnelle und effiziente Handlungsweise der modernen Finanzfunktion sicher. Die Lösung beschränkt sich dabei nicht nur auf Financial Accounting, sondern umfasst zudem Management Accounting / Controlling, Financial Planning und Financial Reporting.

ADWEKO unterstützt Sie bei der zukunftssicheren Neukonzeption, Migration und Umsetzung Ihrer Finanz-Architektur auf Basis von SAP S/4HANA Finance:

  • Einführung des zentralen Finanzbuchhaltungsmoduls SAP S/4HANA Finance
  • Konzeption und Umsetzung einer vollumfänglichen Finance-Plattform mit SAP S/4HANA und FSDP zur effizientesten Nutzung von SAP S/4HANA Finance
  • Implementierung und Integration des zentralen Nebenbuchs für Finanzprodukte SAP S/4HANA for Financial Products Subledger (FPSL) in S/4HANA Finance

Das Universal Journal

Das Universal Journal ist die 'Single Source of Truth' für das interne und externe Rechnungswesen in S/4HANA Finance. Gleichzeitig dient es als zentrale Basis eines vollintegrierten Accounting-Systems aus Financial und Management Accounting. Das Universal Journal speichert alle Buchungen der Finanzbuchhaltung und Ist-Buchungen des Controllings in einer umfassenden Einzelpostentabelle (ACDOCA), wobei die Aggregation von Summen on-the-fly erfolgt. Im Vergleich zum in der Vergangenheit mitunter aufwendigen Abgleich der Daten von Einzelposten- und Summentabellen vereinheitlicht SAP S/4HANA die Abbildung, Struktur und Granularität der Finanzdaten. Der Aufwand für Abstimmungen von Daten reduziert sich dadurch erheblich.

ADWEKO stellt Ihnen die Möglichkeiten und Potenziale vor, die sich durch die effiziente Zusammenführung von internem und externem Rechnungswesen in S/4HANA Finance für Ihr Unternehmen erschließen lassen.

Das flexible Ledger-Konzept

Das S/4HANA Finance Ledger-Konzept ermöglicht die Anwendung von parallelem Multi-GAAP-Accounting zur Erfüllung der für Ihr Unternehmen relevanten Rechnungslegungsvorschriften (Accounting Principles).

Parallel-Ledger

Das Parallel-Ledger Konzept ermöglicht es, verschiedene Rechnungslegungsstandards (z.B. HBG, IFRS, US-GAAP etc.) parallel abzubilden. Jeder der parallelen Ledger stellt dabei eine spezifische Accounting-Sicht dar. Bewertungs- und Closing Operationen können somit individuell nach Accounting Standard durchgeführt werden. Mit S/4HANA erfüllen Sie die für Sie zugrunde liegenden Rechnungslegungsstandards gleichzeitig, ohne die Notwendigkeit redundanter Datenhaltung.

Erweiterungs-Ledger (Extension Ledger)

Mit S/4HANA wird das Erweiterungs-Ledger eingeführt, das eingesetzt werden kann, um Delta-Wertansätze zu buchen. Dies führt im Vergleich zur Vergangenheit zu einer signifikanten Verringerung von redundanten Daten. Wurde früher für jeden Rechnungslegungsstandard auch bei teilweise sehr kleinen Unterschieden ein eigenes Ledger benötigt, so wird dies durch den Erweiterungs-Ledger obsolet. Bei ähnlichen Wertansätzen für die parallele Rechnungslegung oder zur Abbildung weiterer Sichten auf die Daten (z.B. im Kontext von Management-Reports) bieten S/4HANA Finance die Möglichkeit eines schlanken Erweiterungs-Ledgers anstelle eines kompletten Ledgers.

Financial Closing mit SAP S/4HANA Finance

Wir machen 'Continuous Accounting' zur Realität. Egal ob Hard Close, Soft Close, Fast Close oder Predictive Close -  S/4HANA Finance ist Ihre Lösung. Die notwendige Abschlusszeit (Time to Close) wird reduzuiert und die Änderungszeit (Time to Change) rückt in den Vordergrund. SAP S/4HANA Finance bietet nicht nur einen modernen, schnellen und effizienten Ansatz für klassische bzw. regulatorisch angeforderte Monats-, Quartals-, oder Jahresabschlüsse (Hard Close). Darüber hinaus können auf der Basis von Zahlen aus Trial Balances (Summen- und Saldenlisten) und dem Management Reporting (Controlling) innerhalb kürzester Zeit Soft Closes, also Snapshots der aktuellen Finanzsituation, erstellt werden. Insbesondere durch die Bündelung von Daten aus Financial Accounting und Management Accounting reduzieren Sie die Reconciliation-Aufwände des Abschlusszeitraumes.

ADWEKO hilft Ihnen dabei, sowohl Abschluss- als auch Änderungszeiten zu reduzieren und zeigt Ihnen Wege auf, wie Sie die neuen Möglichkeiten des Continuous Accounting in Ihrem Unternehmen nutzen können.

Nahtlose Integration von Haupt- und Nebenbuch

SAP S/4HANA for financial products subledger (FPSL) ist die neue SAP-Lösung zur effizienten Nebenbuchhaltung für Finanzprodukte und löst die bisherige SAP Bank Analyzer Lösung smartAFI ab. Durch den Ansatz der nahtlosen Integration von FPSL in S/4HANA Finance bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für Ihren Finanzprozess – von der Buchungslogik einzelner Finanzprodukte bis hin zur Aggregation der Daten auf Hauptbuchebene. Bereits jetzt besteht direkter Zugriff auf Stamm- und Bewegungsdaten (durch Drill-down / Drill-through), GL Dokumente werden nicht redundant abgelegt und das Universal Journal erfreut sich synchroner Updates.

ADWEKO analysiert mit Ihnen und zeigt Ihnen Wege auf, ob und wie Sie Ihre Finanzprozesse in Haupt- und Nebenbuch durch das Zusammenspiel von SAP S/4HANA Finance und FPSL neugestalten oder optimieren können.

> mehr erfahren

Cord Bötger