Karriere » Menschen bei ADWEKO » Johannes Krauß

3 Worte über mich
Rational, Ruhig, Diplomatisch  
 
Was ADWEKO besonders macht
Nach 5 Jahren in einem Konzern mit all den Zwängen, denen Unternehmen am Kapitalmarkt nun mal leider unterliegen, hatte ich das Bedürfnis nach einem persönlicheren Umfeld und bin bei ADWEKO fündig geworden. Was ADWEKO ausmacht? Neben dem Gefühl nicht nur irgendeine Nummer zu sein, ist es vor allem die Chance seine Stärken für den Kunden und das Unternehmen gleichermaßen einbringen zu können. ADWEKO ist sehr von dem familiären Umgang miteinander geprägt, wodurch eine sehr angenehme Unternehmenskultur entstanden ist, die ich nicht mehr missen möchte.  
 
Das wichtigste im Job
Das Gefühl, etwas Positives zum Erfolg beizutragen, egal ob im Projekt beim Kunden oder für das Unternehmen. Die Anerkennung und Wertschätzung ist dann noch das i-Tüpfelchen. Die Projektarbeit gibt mir die Möglichkeit viele neue Menschen und Themen kennen und schätzen zu lernen. Diese Abwechslung sorgt immer wieder für Herausforderungen und verhindert, dass sich so etwas wie Alltagstrott einschleicht.  

 
Mein bislang größtes Erfolgserlebnis

Das ist schwer zu sagen, weil auch die vielen kleinen Erfolgserlebnisse in Erinnerung bleiben und prägen. Das kann die Lösung für ein Problem im Projekt sein, welches einen die letzten Tage auf Trab gehalten hat. Oder wenn man nach langem Suchen endlich den Fehler identifiziert hat. Aber auch die Anerkennung durch Führungskräfte und Kunden geben mir das Gefühl auf dem richtigen Weg zu sein und motivieren mich immer wieder aufs neue, mein Bestes zu geben.  
 
Persönliche Highlights der ADWEKO-Meetings
Grundsätzlich muss ich feststellen, dass alle meine bisherigen Teamevents, Highlights waren. Dennoch sind mir einzelne Teile besonders positiv in Erinnerung geblieben. Die Anreisen, egal ob mit Bus, Zug oder Flugzeug, waren immer äußerst amüsant. Die Trabi Safari in Dresden, weil es einfach meine Heimat ist und man die Stadt auch mal aus einer anderen Perspektive erleben konnte. Auch der Abend im Frizz in Passau wird mir für immer in Erinnerung bleiben. Und schwer zu toppen für die noch kommenden Events war der Ausflug mit dem Katamaran auf Mallorca.  
 
Was ich meinen Kollegen schon immer sagen wollte
Bleibt wie ihr seid und lasst uns die ADWEKO Erfolgsgeschichte fortschreiben.
 

Johannes Krauß

 

Alter: 33
Bei ADWEKO seit: Sep. 2010


Landesgesellschaft:
Deutschland
Bereich: Business Intelligence, Datenmanagement
 

Einstieg als: Senior Consultant

Aktuelle Position: Principal Consultant